Angebote zu "Finanzierung" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Wuntsch, M: Wertorientierte Steuerplanung und U...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.03.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Wertorientierte Steuerplanung und Unternehmensführung in der globalen Wirtschaft, Auflage: 2. Auflage von 2012 // 2. Auflage, Autor: Wuntsch, Michael von // Bach, Stefan, Verlag: de Gruyter Oldenbourg // De Gruyter Oldenbourg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Besteuerung // Steuer // Abgabe // Wertmanagement // Vergabe // Vergaberecht // Business // Management // Bau // Wohnungsbau // Wohnungsbaurecht // Finanzierung // Führung // Unternehmensführung // International // Wirtschaft // LAW // Public // Management und Managementtechniken // Öffentliches Recht // Unternehmensfinanzierung // Unternehmensgründung // Internationale Wirtschaft // Internationales Management, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 317, Gewicht: 662 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Projektorganisation und Finanzierung von Erneue...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektorganisation und Finanzierung von Erneuerungsmaßnahmen im Wohnungsbau ab 59.99 € als Taschenbuch: Entwicklung eines Entscheidungsmodells für Auftraggeber. Auflage 2008. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Projektorganisation und Finanzierung von Erneue...
42,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektorganisation und Finanzierung von Erneuerungsmaßnahmen im Wohnungsbau ab 42.25 € als pdf eBook: Entwicklung eines Entscheidungsmodells für Auftraggeber. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Handbuch sozialer Wohnungsbau und Mietrecht
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von der Tatsache, dass in den nächsten Jahren zahlreiche zusätzliche Wohneinheiten für alle Bürgerinnen und Bürger, darunter auch Sozialwohnungen und Mietwohnungen im bezahlbaren Wohnungssegment, benötigt werden, bietet das Handbuch in sechs Kapiteln eine interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Wohnungsbaus, des Förderrechts, aber auch des Mietrechts, des Betriebskostenrechts und des Sozialrechts.Dargestellt werden – jeweils ausgehend von den allgemein geltenden Grundsätzen – die bau- und vergaberechtlichen Besonderheiten im sozialen Wohnungsbau sowie die Besonderheiten im Miet- und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache Bevölkerungsgruppen, wie z.B. Wohngeldempfänger.Kapitel 1: Überblicksartige Darstellung und Einführung in die relevanten RechtsgebieteKapitel 2: Vergabe- und baurechtliche Besonderheiten im sozialen WohnungsbauKapitel 3: Fördermöglichkeiten für Bauherren im Bereich des sozialen WohnungsbausKapitel 4 und 5: Besonderheiten im Mietrecht und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache BevölkerungsgruppenKapitel 6: Wohngeld und Kosten der UnterkunftDie neue Bundesregierung hat sich in ihrem Koalitionsvertrag u.a. zum Ziel gesetzt, 1,5 Mio. Wohnungen und Eigenheime frei finanziert und öffentlich gefördert zu bauen; zudem soll der Bestand an bezahlbarem Wohnraum gesichert werden. Um diese Ziele zu erreichen, werden Änderungen im Baurecht, im Mietrecht, im Förderungsrecht und auch beim Wohngeld notwendig. Was der Koalitionsvertrag hier vorsieht, wie dies zu bewerten ist und was sich nachhaltig verändern könnte, darauf wird jeweils an passender Stelle hingewiesen.Ihr Nutzen:Interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Miet- und Baurechts Praxisgerechte Lösungen für verschiedene Problemlagen Hilfestellungen bei allen rechtlichen Aspekten, die Praktikern in ihrer täglichen Arbeit begegnen Aktueller Rechtsstand und Auswertung der Rechtsprechung Darstellung des sozialen Miet- und Baurechts aus verschiedenen fachlichen Blickwinkeln und Verdeutlichung des Zusammenspiels der Rechtsgebiete Gemischtes Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis mit erfahrenen und spezialisierten Bearbeitern Ermöglichung eines schnellen und umfassenden Überblicks als auch Darstellung der Rechtsgebiete im Detail Ausblick auf die nach dem Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD zu erwartenden Änderungen in den behandelten Rechtsgebieten in der 19. Legislaturperiode Herausgeber:Carsten Herlitz , Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin;Prof. Dr. Andreas Saxinger , Professor für Immobilienrecht, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-GeislingenAutorinnen und Autoren:Stefan Bentrop , Justiziar des Deutschen Mieterbundes e.V., Berlin;Christian Gebhardt , Wirtschaftsprüfer, Referatsleiter für Betriebswirtschaft, Rechnungslegung und Finanzierung beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin;Wolfgang Hanne , Fachstellenleiter im Bauordnungsamt der Stadt Münster, Münster i. Westf.;Carsten Herlitz , Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin;Barbara Meißner , Hauptreferentin beim Deutschen Städtetag, Köln;Prof. Dr. Andreas Saxinger , Professor für Immobilienrecht, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen;Anne Schlosser , Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Czink Walburg Rechtsanwälte, Berlin,Zielgruppe:Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung (Baua

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Handbuch sozialer Wohnungsbau und Mietrecht
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von der Tatsache, dass in den nächsten Jahren zahlreiche zusätzliche Wohneinheiten für alle Bürgerinnen und Bürger, darunter auch Sozialwohnungen und Mietwohnungen im bezahlbaren Wohnungssegment, benötigt werden, bietet das Handbuch in sechs Kapiteln eine interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Wohnungsbaus, des Förderrechts, aber auch des Mietrechts, des Betriebskostenrechts und des Sozialrechts.Dargestellt werden – jeweils ausgehend von den allgemein geltenden Grundsätzen – die bau- und vergaberechtlichen Besonderheiten im sozialen Wohnungsbau sowie die Besonderheiten im Miet- und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache Bevölkerungsgruppen, wie z.B. Wohngeldempfänger.Kapitel 1: Überblicksartige Darstellung und Einführung in die relevanten RechtsgebieteKapitel 2: Vergabe- und baurechtliche Besonderheiten im sozialen WohnungsbauKapitel 3: Fördermöglichkeiten für Bauherren im Bereich des sozialen WohnungsbausKapitel 4 und 5: Besonderheiten im Mietrecht und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache BevölkerungsgruppenKapitel 6: Wohngeld und Kosten der UnterkunftDie neue Bundesregierung hat sich in ihrem Koalitionsvertrag u.a. zum Ziel gesetzt, 1,5 Mio. Wohnungen und Eigenheime frei finanziert und öffentlich gefördert zu bauen; zudem soll der Bestand an bezahlbarem Wohnraum gesichert werden. Um diese Ziele zu erreichen, werden Änderungen im Baurecht, im Mietrecht, im Förderungsrecht und auch beim Wohngeld notwendig. Was der Koalitionsvertrag hier vorsieht, wie dies zu bewerten ist und was sich nachhaltig verändern könnte, darauf wird jeweils an passender Stelle hingewiesen.Ihr Nutzen:Interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Miet- und Baurechts Praxisgerechte Lösungen für verschiedene Problemlagen Hilfestellungen bei allen rechtlichen Aspekten, die Praktikern in ihrer täglichen Arbeit begegnen Aktueller Rechtsstand und Auswertung der Rechtsprechung Darstellung des sozialen Miet- und Baurechts aus verschiedenen fachlichen Blickwinkeln und Verdeutlichung des Zusammenspiels der Rechtsgebiete Gemischtes Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis mit erfahrenen und spezialisierten Bearbeitern Ermöglichung eines schnellen und umfassenden Überblicks als auch Darstellung der Rechtsgebiete im Detail Ausblick auf die nach dem Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD zu erwartenden Änderungen in den behandelten Rechtsgebieten in der 19. Legislaturperiode Herausgeber:Carsten Herlitz , Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin;Prof. Dr. Andreas Saxinger , Professor für Immobilienrecht, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-GeislingenAutorinnen und Autoren:Stefan Bentrop , Justiziar des Deutschen Mieterbundes e.V., Berlin;Christian Gebhardt , Wirtschaftsprüfer, Referatsleiter für Betriebswirtschaft, Rechnungslegung und Finanzierung beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin;Wolfgang Hanne , Fachstellenleiter im Bauordnungsamt der Stadt Münster, Münster i. Westf.;Carsten Herlitz , Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin;Barbara Meißner , Hauptreferentin beim Deutschen Städtetag, Köln;Prof. Dr. Andreas Saxinger , Professor für Immobilienrecht, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen;Anne Schlosser , Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Czink Walburg Rechtsanwälte, Berlin,Zielgruppe:Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung (Baua

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Projektorganisation und Finanzierung von Erneue...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektorganisation und Finanzierung von Erneuerungsmaßnahmen im Wohnungsbau ab 59.99 EURO Entwicklung eines Entscheidungsmodells für Auftraggeber. Auflage 2008

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Projektorganisation und Finanzierung von Erneue...
42,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektorganisation und Finanzierung von Erneuerungsmaßnahmen im Wohnungsbau ab 42.25 EURO Entwicklung eines Entscheidungsmodells für Auftraggeber

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kommunalisierter Wohnungsbau als Infrastrukturm...
82,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit behandelt die Frage nach dem Wohnungsbau als öffentliche Investitionsaufgabe (Infrastrukturmassnahme). Als konkretes Beispiel für einen infrastrukturpolitisch gestalteten Wohnungsbau wird der "kommunale Wohnungsbau" untersucht - der Neubau von Sozialwohnungen, bei dem die Gemeinde direkt als Bauträger auftritt, die Wohnungen auf Dauer selbst bewirtschaftet und vermietet. Die möglichen Ausgestaltungen eines kommunalen Wohnungsbaus werden (a) theoretisch anhand der Alternativen zur Finanzierung, Preisfestsetzung und Organisation von öffentlichen Infrastruktureinrichtungen, (b) empirisch anhand der unterschiedlichen Merkmale und Erfahrungen des kommunalen Wohnungsbaus in Grossbritannien, den Niederlanden und Österreich untersucht, und es werden (c) konkrete Vorschläge für einen kommunalen Wohnungsbau in der Bundesrepublik Deutschland erarbeitet.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Projektorganisation und Finanzierung von Erneue...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hauptaufgabe vieler Unternehmen und Akteure der Wohnungswirtschaft besteht in den nächsten Jahrzehnten in der Revitalisierung ihrer Wohnimmobilien. Eine der zentralen Aufgaben im Vorfeld von Erneuerungsmaßnahmen ist die Auswahl der Projektorganisations- und Finanzierungsform zur Umsetzung der Bauleistung.Michael Willwerth entwickelt ein Entscheidungsmodell, das es ermöglicht, geeignete Projektorganisations- und Finanzierungsformen für Erneuerungsmaßnahmen im Wohnungsbau zu identifizieren. In Praxistests bei Wohnungsunternehmen wendet er sein Modell an zwei Erneuerungsmaßnahmen an und erarbeitet konkrete Handlungsempfehlungen. Die Anwendung des Modells ermöglicht es Wohnungsunternehmen und potenziellen Auftraggebern, nach systematischen und nachvollziehbaren Kriterien die Projektorganisations- und Finanzierungsformen für ihre Erneuerungsmaßnahmen zu identifizieren, die in ökonomischer, ökologischer, gesellschaftlicher und ästhetischer Hinsicht am vorteilhaftesten sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot